„Man kann einen Menschen nichts lehren,

man kann ihm nur helfen,

es in sich selbst zu entdecken."

Galileo Galilei (1564 – 1642),
ital. Naturforscher

Accelerated Learning

Schon immer war uns in unseren Workshops wichtig, dass die Teilnehmer

  • "machen" und nicht nur zuhören,
  • gemeinsam das Lernen als Mehrwert erleben,
  • gemeinsam Lösungen entwickeln und nicht diktiert bekommen,
  • mit allen Sinnen in einer positiven Lernumgebung lernen.

Mit der Verbreitung von Dave Meiers Idee des Accelerated Learning erweiterten wir unseren Anspruch an effiziente Workshops. Heute sind seine 7 Leitideen des Accelerated Learnings die Basis jedes unserer Workshops.

Für uns bedeutet das Accelerated Learning eine bestmögliche Wissenvermittlung:

  • Eine positive Lernumgebung. Nur wenn drum herum alles stimmig ist, kann der Kopf optimal arbeiten und Neues den Weg finden.
  • Der absolute Teilnehmerbezug. Schon vor dem Workshop durch Befragungen und Interviews. Im Workshop zählt für uns die Interaktion. Performen statt PowerPoint.
  • Gemeinsame Erfolge. Wer gemeinsam Themen erarbeitet, hat eher Erfolg und profitiert von anderen Herangehensweisen.
  • Teilnehmerorientierte Wissensvermittlung. Nahezu jeder Teilnehmer nimmt Wissen unterschiedlich auf. Darauf stimmen wir unsere Workshops durch einen umfangreichen Methoden-Mix ab: Übungen, Rollenspiele, Filme, Seminarschauspieler, Videoanalyse etc. ab
  • Wissenstransfer im realen Umfeld. Wir arbeiten so nah wie nur möglich an den realen Gegebenheiten.

 

 

 

 

Mehr Informationen zu

Accelerated Learning


 Accelerated Learning

Dave Meiers Homepage