„Eine Investition in Wissen

bringt noch immer die besten Zinsen."


Benjamin Franklin (1706 - 1790),
amerik. Erfinder und Diplomat

 

Personalentwicklung im Vertrieb beinhaltet für uns Kommunikation in unterschiedlichsten Facetten, aber insbesondere auch Führung der Mitarbeiter innerhalb der Vertriebsstruktur. Viele unserer Kunden sehen dies genauso, entwickeln ihre Mitarbeiter jedoch losgelöst voneinander in den Themen Kommunikation/Vertrieb und Führung. Damit kommt es immer wieder zu einem Bruch in der Entwicklung der gesamten Vertriebsstruktur. Wir wollen unsere Kunden stärker sensibilisieren, ihre Führungskräfte in den Entwicklungsprozess zu integrieren. Daher haben wir uns entschlossen, diese Zielgruppe bei unseren Aktivitäten stärker in den Fokus zu stellen. Dies umfasst Nachwuchsführungskräfte und erfahrene Führungskräfte beider Geschlechter gleichermaßen. Unsere Methoden richten sich an der Erfahrung und den Bedürfnissen der Führungskräfte aus. Wir engagieren uns in der Zielgruppe der Führungskräfte in Form von Workshops, Mentoring, Executive Coaching oder als Wingman:


Workshops
In unseren Workshops vermitteln wir Wissen für ganze Gruppen von Führungskräften oder erarbeiten Themenstellungen für den Kreis der Beteiligten.

Mentoring
Unerfahrene Führungskräfte im Vertrieb sind immer wieder auf der Suche nach fachlicher Unterstützung. Im Vertrieb muss es schnell gehen und Top-Leistung gebraucht werden. Zugleich will man fachliche Schwächen auch nicht eingestehen. Daher sind grade unerfahrene Führungskräfte im Vertrieb auf der Suche nach einem „Notruf-Button“. Einfach drücken, wenn es eng oder kompliziert wird, und nach einer zweiten Meinung fragen. Natürlich wissen wir nicht alles, aber wir stellen die richtigen Fragen, damit Sie selbst oder wir gemeinsam zu einer Lösung gelangen. Wir helfen Ihnen, den Weg zu finden, den Sie selbst kennen, aber bis dahin noch nicht gesehen hatten.

Executive Coaching
Fragt man ganz allgemein Teilnehmer in unseren Veranstaltungen, was sie über Führungskräfte im Vertrieb denken, so reichen die Antworten von einem Grinsen oder Stöhnen über ein „uih“ bis hin zu Aussagen wie „Die sind speziell“. Tatsächlich  geben sie Führungskräften im Vertrieb einen besonderen Status, eine besondere Art von Verhalten oder gar Persönlichkeit. Diesem Bild entsprechen wir mit unserem Bild vom Executive Coaching. Intern nennen wir es auch Private Coaching. Wir gestalten das Coaching für die Führungskräfte so, dass wir in erster Linie inhaltlich ihre individuellen Bedürfnisse  abdecken. Sie erhalten genau die Impulse, die Sie zur weiteren persönlichen Entwicklung benötigen.  Zugleich sorgen wir in der Organisation dafür, dass alles „private“ bleibt. Von der Lokation über die Gestaltung des laufenden Kontaktes bis hin zur Rechnungsstellung. Diskretion hat hier oberstes Gebot.

Wingman
Viele erfahrene Führungskräfte sind hinsichtlich Ihrer Fachlichkeit ausgereift und haben für sich ein Verhalten und eine Persönlichkeit gefunden, mit der sie sich absolut identifizieren. Für diese Führungskräfte steht ein Austausch im Fokus, der auf der Meinung einer zweiten Person beruht. Sie suchen jemanden, der sich mit ihnen in die jeweilige Situation begibt. Wir nennen es „Wingman". Sie können es aber auch gerne „Best Buddy" oder „Sparings Partner" nennen. In diesem Szenario sind wir aktiv mit in den Situationen unseres Kunden und sichtbar für alle Beteiligten. Teils haben wir ein eingeschränktes Mandat in den Situationen. Im Nachgang sind wir Reflexionspartner.